Jahreshauptversammlung 2015

Kirchenchor Weitersburg : Jahreshauptversammlung mit großen Plänen

Die JHV des Weitersburger Kirchenchores verlief unspektakulär, aber die Zukunftsplanung des Chores hat es in sich: Der Chorleiter Roland Dinspel schlägt wieder einmal ein großes Projekt vor, das für den erfolgreichen und jungen Chor in seinem 101. Jahr ein Höhepunkt werden könnte: Das Oratorium „David“ von Klaus Heizmann aufzuführen.
Diesen Komponisten kennt der Chor schon von dem Oratorium „Israel Shalom“ und von dem „Weg der
Barmherzigkeit“. So kann dieses Chorwerk der Kristallisationspunkt für die Aktivitäten der nächsten Monate sein und gleichzeitig neue und
anregende Lieder für den Gottesdienst und andere Auftritte bieten – der Chor würde langsam in dieses umfangreiche Werk
hineinwachsen.
Die JHV – in diesem Jahr ohne
Wahlen -
entlastete die Kassiererin Tanja Franz und den Vorstand unter Maritta Hahn für die Arbeit im vergangenen Jubiläumsjahr des Chores. Der Präses Pastor Joachim Fey dankte dem Chor für die geleistete Arbeit, lobte ihn für die gute Atmosphäre und wünschte ihm weiter gute und erfolgreiche Arbeit.